Galerie

Aktuelle Themen

Kontakt

ÖVP Frauen
Lichtenfelsgasse 7, 1010 Wien
Tel.: +43 1 401 26 305
Fax: +43 1 401 26 9305
E-Mail: frauen@oevp.at

Bezirksparteitag Korneuburg

Bgm. Karl Lehner, Vzbgm. Helene Fuchs Moser, STR Andrea Völkl, BL Abg. z. NR Dorothea Schittenhelm, BPO LAbg. Ing. Hermann Haller, LR Mag. Karl Wilfing, Bgm. Magda Batoha, Vpräs. Dr. Christian Moser, GVV Obmann Bgm. Christian Gepp, STR Andreas M
Bgm. Karl Lehner, Vzbgm. Helene Fuchs Moser, STR Andrea Völkl, BL Abg. z. NR Dorothea Schittenhelm, BPO LAbg. Ing. Hermann Haller, LR Mag. Karl Wilfing, Bgm. Magda Batoha, Vpräs. Dr. Christian Moser, GVV Obmann Bgm. Christian Gepp, STR Andreas M
© ÖVP Korneuburg

LABg. Ing. Hermann Haller wurde mit 99,4% der Stimmen als Obmann bestätigt
 
Am Donnerstag, den 05. November 2015 fand im Leobendorfer Grunerhof der ordentliche Bezirksparteitag der Volkspartei Bezirk Korneuburg statt. Der Bezirksparteiobmann Labg. Ing. Hermann Haller begrüßte im überfüllten Saal, die so zahlreich erschienen Gäste und Ehrengäste, unter Ihnen BL Abg. z. NR Dorothea Schittenhelm, LR Mag. Karl Wilfing und LAbg. a.d HR Karl Litschauer.

Da die Funktionsperiode des Vorstands endete, legte Haller einen umfangreichen Tätigkeitsbericht vor. Ganz nach dem Motto „Unterwegs im Bezirk – für den Bezirk“ berichtete er über die vielen Veranstaltungen, Termine und Aktionen aller Teams im Bezirk. Neben erreichten Zielen – Haller stellte sich im Rahmen des Bezirksparteitages der Wiederwahl -  wurde auch ein Blick in die Zukunft auf geplante Vorhaben geboten. Zu den besonderen Anliegen Hallers zählen eine weitere Steigerung der Lebensqualität der BürgerInnen des Bezirks sowie Lösungen zur Mobilität.

Die Abgeordnete zum Nationalrat, Bundesleiterin Dorothea Schittenhelm übernahm den Vorsitz des Parteitags im Zuge der Wahlhandlung und durfte in Ihrer Funktion als Wahlleiterin auch als Erste den neu gewählten Vorstandsmitgliedern gratulieren: Hermann Haller wurde mit dem überwältigenden Ergebnis von 99,4 % wieder zum Bezirksparteiobmann gewählt. Ihm zur Seite als StellvertreterInnen stehen – ebenfalls nahezu einstimmig gewählt – STR Andrea Völkl aus Stockerau und Bgm. Karl Lehner aus Großmugl. Für die Finanzen zeichnet weiterhin STR Andreas Minnich aus Korneuburg verantwortlich. Zu FinanzprüferInnen wurden Bgm. Hermann Pöschl und Eleonore Kopf gewählt.

Im politischen Hauptreferat des Abends begann LR Mag. Karl Wilfing mit Gratulationen an die erschienenen Funktionäre für die so erfolgreich geschlagenen Gemeindewahlen. Ergebnisse wie in Bisamberg, Korneuburg oder etwa Langenzersdorf seien sehr erfreulich und zeigen, dass die Kraft im Land Niederösterreich vor allem durch die Nähe der Bürgermeister und den Funktionären in den einzelnen Gemeinden getragen wird. Neben anderen politischen Landesthemen ging Wilfing vor allem auf die Arbeitsmarktsituation ein, wobei er den Höchststand mit mehr als 600.000 unselbständig Erwerbstätigen dem Höchststand mit rund 55.000 Arbeitslosen in unserem Bundesland gegenüberstellte.  Zudem ging er auf das Spannungsfeld ein und erklärte, dass viele Betriebe -  vor allem im Gastronomiebereich, Freizeitbereich und in der produzierenden Branche - dringend MitarbeiterInnen suchen, allerdings keine geeigneten Personen finden würden.  „Wir sind daher in der Ausbildung und Motivation der Jugendlichen sehr gefordert“, betonte der Landesrat.

Abschließend drückte der neu gewählte Bezirksparteiobmann seine große Freude über das tolle Wahlergebnis – „das gibt Kraft“ – und den großartigen Besuch aus und bedankte sich bei Bezirksgeschäftsführer Matthias Wobornik und seiner Kollegin Gaby Gansler für die tolle Organisation des Parteitags.
Nach dem Absingen der Landeshymne wurde im „gemütlichen Teil“ noch lange geplaudert und viele interessante Gespräche geführt.