Die Steuerreform ist frauen- und familienfreundlich!

Bundesleiterin Abg.z.NR Dorothea Schittenhelm und Finanzminister Dr. Hans Jörg Schelling
Bundesleiterin Abg.z.NR Dorothea Schittenhelm und Finanzminister Dr. Hans Jörg Schelling
© ÖVP Klub/Schiffl

Die deutliche Erhöhung der Steuergutschrift begünstigt Frauen und Familien: Vor allem Frauen sind in atypischen Arbeitsverhältnissen wie Teilzeit beschäftigt. Genau diese Gruppe profitiert von der Entlastung für geringe Einkommen mittels einer deutlichen Erhöhung der Steuergutschrift.

Zudem wird die antragslose Familienbeihilfe umgesetzt und rund 1.125.000 Familien mit Kindern werden durch die Verdoppelung des Kinderfreibetrages auf 440 Euro entlastet.

Entlastungsrechner des BMF